Ein Artikel der Redaktion

Trotz Krise und Preisexplosion Darum sind die Riesebyer heilfroh über ihren Kita-Neubau

Von Dirk Steinmetz | 26.01.2023, 07:15 Uhr

Im Oktober erfolgte der erste Spatenstich, nun stehen weite Teil des neuen gemeindlichen Kindergartens in Rieseby bereits. Ende 2023 sollen die Kinder in die fertige, 3,9 Millionen-Euro-Kita einziehen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche