Ein Artikel der Redaktion

Vorschlag des Bürgermeisters Kirchenkreis steigt aus Streetwork-Finanzierung aus – Stadt Eckernförde soll einspringen

Von Arne Peters | 24.09.2021, 17:03 Uhr

Der Kirchenkreis steigt 2023 aus der Mitfinanzierung der Streetwork-Stelle in Eckernförde aus. Bürgermeister Jörg Sibbel hat nun empfohlen, dass die Stadt die fehlenden 10.200 Euro übernehmen soll.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden