Ein Artikel der Redaktion

AktivRegion Eckernförder Bucht Jetzt sind die Zukunftsideen der Jugendlichen gefragt

Von Susanne Karkossa-Schwarz | 24.11.2021, 18:01 Uhr

Für die kommende EU-Förderperiode 2023 bis 2027 muss die AktivRegion eine Entwicklungsstrategie erarbeiten. Dafür beteiligt sie neben der Öffentlichkeit jetzt auch die jüngere Generation.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche