Schleswig : Zwei weitere Corona-Fälle bei den Werkstätten

Avatar_shz von 16. Oktober 2020, 17:26 Uhr

shz+ Logo
Corona-Test: Am Mittwoch werden weitere Personen in Zusammenhang mit zwei positiven Fällen in zwei Kitas im Kreis getestet.
Corona-Test: Am Mittwoch werden weitere Personen in Zusammenhang mit zwei positiven Fällen in zwei Kitas im Kreis getestet.

Insgesamt jetzt schon vier Corona-Fälle: Alle Mitarbeiter und Beschäftigten werden getestet. Betriebsurlaub wird um eine Woche verlängert.

Schleswig | Der tödliche Corona-Fall bei den Schleswiger Werkstätten beziehungsweise deren Wohneinrichtung „Klinkerhof“ zieht weitere Kreise. Am Freitag meldete Werkstattleiter Jan-Hendrik Schmidt insgesamt vier Infektionsfälle, darunter der verstorbene 38-Jährige und eine Mitarbeiterin, die ohne Symptome geblieben und jetzt in Quarantäne ist. Dazu seien ein weite...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen