Glücksburg : Zum zwölften Mal veranstaltet Artefact den Solarcup

Avatar_shz von 06. April 2020, 18:33 Uhr

shz+ Logo
So sehen Sieger aus: Solarcup-Champions der Kreativklasse vergangener Wettbewerbe.
So sehen Sieger aus: Solarcup-Champions der Kreativklasse vergangener Wettbewerbe.

Von der Corona-Krise lässt sich Artefact nicht abhalten: Der Wettbewerb um das beste Solarmobil soll trotzdem steigen.

Glücksburg | Durch die Corona-Pandemie soll der Solarcup, den Artefact bereits zum zwölften Mal veranstaltet, nicht ausgebremst werden. „Corona kann uns nicht die Stimmung vermiesen“, sagt Solarcup-Organisator Werner Kiwitt von Artefact. Das Motto laute: „Zu Hause bauen, auf dem Bürgersteig testen“. Erstmals dürften auch Einzelstarter beim Schleswig-Holstein Solarc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen