Hasselberg : Zu viele Lkw fahren durch Bobeck – Anwohner sind sauer

Avatar_shz von 12. August 2020, 16:54 Uhr

shz+ Logo
Peter Harenberg-Jordt (v.l.), Frank Nöcker und Christa Nöcker wollen den Baustellenverkehr mit Fahrzeugen über 7,5 Tonnen aus Sicherheitsgründen nicht mehr hinnehmen.
Peter Harenberg-Jordt (v.l.),Frank Nöcker und Christa Nöcker wollen den Baustellenverkehr mit Fahrzeugen über 7,5 Tonnen aus Sicherheitsgründen nicht mehr hinnehmen.

Wegen der Bauarbeiten auf der K111 führt eine Umleitung durch Bobeck, die auch Baustellenfahrzeuge nutzen. Viele Anlieger fürchten um ihre Sicherheit.

Hasselberg | Den Einwohnern in Bobeck reicht es. Seit zirka zwei Jahren führt wegen der Baustelle auf der Kreisstraße 111 Hasselberg/Kronsgaard eine Umleitung durch ihr Dorf. Um Lkw-Verkehr auszuschließen, wurde die Durchfahrt zunächst für Fahrzeuge über 7,5 Tonnen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen