Selk : Wo ist das Ortsschild hin?

Avatar_shz von 27. September 2020, 18:35 Uhr

shz+ Logo
Es ist nur eine Metallstange übrig geblieben.
Es ist nur eine Metallstange übrig geblieben.

Dort, wo der Ort beginnt, ragt nur noch eine karge und ausgefranste Metallstange aus dem Boden.

Selk | Mit auffallend hoher Geschwindigkeit sind zahlreiche Autos am Sonntag durch Selk gefahren. Kein Ortsschild wies die Fahrer an der Brekendorfer Landstraße darauf hin, dass es sich hier um eine geschlossene Ortschaft handelt. Dort, wo der Ort und damit das Tempolimit 50 beginnt, ragt nur noch eine karge und ausgefranste Metallstange aus dem Boden. Doch w...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen