Auenwaldschule Böklund : Wiedersehen beim Boßeln

shz_plus
Die Gruppe „Best Meats“ der 4b aus Böklund freute sich am Ziel in Niederstolk.
Die Gruppe „Best Meats“ der 4b aus Böklund freute sich am Ziel in Niederstolk.

Es ist schon eine lange Tradition, dass die Auenwaldschule die Viertklässler zu einem Boßelvormittag einlädt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
11. Februar 2019, 16:46 Uhr

Böklund | Die Grundschüler bekommen dort die Möglichkeit ihre ehemaligen Mitschüler als Fünft- und Sechstklässler wiederzusehen. In Begleitung älterer Schüler und an der Strecke durch Lehrkräfte gesichert, marschie...

dnluBkö | ieD undcesrhGlür nbmoemek rdot eid Mihltckiöge ierh lnihgeaeme eclstirhüM sal Fnüf-t nud ellckässShsrte eudieewrnh.esz nI uBeitlggne eärertl lrüSche dun an edr ecektSr rhudc htLfreräek rh,tcegies ercihnseratm edi rnideK in pnepuGr wei ied Btse„ Msate“ eid Kuelg ewdrnfe vno Kkromlho eübr üdeSdrfle rzu lZeneiiil ni eNrt.iskeldo lßhiceiSlch gign se kzrücu zur dlclsau,ehnwAeu ow asl egrSie D„ei leneunehd öeWf“l usa okTl krtegü rdew.nu

zur Startseite