Bürgermeister-Wahl in Schleswig : Wenn der Wahlkämpfer klingelt ...

23-57516820_23-66042403_1417184830.JPG von 17. Mai 2019, 16:49 Uhr

shz+ Logo
Auf dem Weg zur nächsten Tür: Stephan Dose will bis zur Bürgermeisterwahl am 1. September 5000 Haushalte abklappern.
Auf dem Weg zur nächsten Tür: Stephan Dose will bis zur Bürgermeisterwahl am 1.September 5000 Haushalte schaffen.

Bürgermeister-Kandidat Stephan Dose ist schon mächtig am Klinkenputzen. Seine Konkurrenten sind zurückhaltender.

Schleswig | Gut 200 Haushalte hat Stephan Dose laut eigener Aussage schon geschafft. Hat an den Türen geklingelt, ist mit den Menschen ins Gespräch gekommen, hat ihnen Flyer und Visitenkarten überreicht. Anders als seine Mitbewerber ist der SPD-Mann schon mittendrin im Bürgermeisterwahlkampf. Und er hat festgestellt: „Die Leute sind mir gegenüber offen und freundl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen