Hundekot : Wenn der Gehweg zur Toilette wird

Avatar_shz von 19. Oktober 2018, 16:36 Uhr

shz+ Logo
Wolfgang Höhne hat beim Gassigehen mit Hund „Benny“ immer eine Plastiktüte dabei.
Wolfgang Höhne hat beim Gassigehen mit Hund „Benny“ immer eine Plastiktüte dabei.

In Süderbrarup gibt es vermehrt Beschwerden über Hundekot.

Süderbrarup | Es ist ein Thema, das in jeder Gemeindevertretung vermutlich mindestens einmal im Jahr zur Sprache kommt: Hundekot. Denn es gibt immer noch viele Hundebesitzer, denen es egal ist, wo ihre vierbeinigen Lieblinge ihre Ausscheidungen hinterlassen und keinen Grund sehen, diese Häufchen zu entsorgen. „Dafür zahlen wir ja auch Hundesteuer“, ist ein oft vorge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen