Obere Treene : Wegweiser durch Moore, Wald und Heide

23-66888850_23-77979790_1456740652.JPG von 27. November 2018, 16:04 Uhr

shz+ Logo
Weisen den Weg durch die Natur: die neuen Infotafeln.
Weisen den Weg durch die Natur: die neuen Infotafeln.

Naturschutzverein und Landesamt für ländliche Räume stellen neues Besucher-Informations-System für die Obere Treenelandschaft vor.

Oeversee | Es verbindet die Gemeinden Oeversee, Freienwill, Großsolt, Tarp, Sieverstedt, Eggebek und Jerrishoe in besonderer Weise und ist bei Einheimischen wie Urlaubern gleichermaßen beliebt: das Naturschutzgebiet Obere Treenelandschaft. Als Schleswig-Holsteins ehemaliger Umweltminister Robert Habeck 2015 die Ausweisung des rund 1700 Hektar großen Areals zum N...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen