Amtsausschuss Schafflund : Was tun, wenn die Gemeinde plötzlich umsatzsteuerpflichtig ist?

Avatar_shz von 26. September 2019, 09:33 Uhr

shz+ Logo
Amtsvorsteher Wilhelm Krumbügel (l.) ernannte Holger Johsten zum stellvertretenden Amtswehrführer.
Amtsvorsteher Wilhelm Krumbügel (l.) ernannte Holger Johsten zum stellvertretenden Amtswehrführer.

Die Kommunalpolitiker des Amtsausschusses Schafflund mussten sich mit dem Steuerrecht beschäftigen.

Schafflund | Da rauchten die Köpfe, zumindest die meisten, denn die Kommunalpolitiker des Amtsausschusses Schafflund mussten sich mit dem Steuerrecht beschäftigen. Steuerberaterin Silke Köppen erläuterte den Grund: Das deutsche Umsatzsteuerrecht ist nicht konform mit dem europäischen und muss angepasst werden. Für die Gemeinden bedeutet dies, dass sie in den Berei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen