Stapel : Warten auf die Badeinsel

Avatar_shz von 24. August 2020, 09:12 Uhr

shz+ Logo
Die Nutzung des Eiderstrands sorgt immer wieder für Diskussionen.
Die Nutzung des Eiderstrands sorgt immer wieder für Diskussionen.

Stapels Bürgermeister ärgert sich über fehlende Kooperation des Kreises.

Stapel | Nach den Vorgaben eines Sicherheitskonzeptes sollte die Badeinsel am Eiderstrand der Gemeinde Stapel bereits wieder installiert worden sein. Nun soll dieses Thema nach dem Willen der Gemeindevertretung zunächst im Gesamtkontext des dort geplanten Sanierungskonzeptes mit Augenmaß und Vorsicht behandelt werden. Ich telefoniere mir einen Wolf, nur geht e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen