Energiekosten senken : Wanderup will die Klimaschutzstrategie verfolgen

Avatar_shz von 16. Dezember 2020, 17:33 Uhr

shz+ Logo
Stromerzeugung vor Ort: Wanderup verfügt über zwei Windparks mit zahlreichen Windenergieanlagen.
Stromerzeugung vor Ort: Wanderup verfügt über zwei Windparks mit zahlreichen Windenergieanlagen.

Die Gemeinde will bis 2050 die CO2-Emissionen um 80 bis 95 Prozent gegenüber dem Jahr 1990 zu reduzieren.

Wanderup | Wanderup gehört zu den Kommunen im Kreis Schleswig-Flensburg, die sich zu einer gemeinsamen Klimaschutzstrategie verpflichtet haben. Ziel ist, bis 2050 die CO2-Emissionen um 80 bis 95 Prozent gegenüber dem Jahr 1990 zu reduzieren und den Energieverbrauch zu halbieren. Dieses langfristige Bestreben kann nur durch die Reduzierung des Energiebedarfs, die ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen