zur Navigation springen

Leser-Abstimmung : Wählen Sie den Menschen des Jahres

vom
Aus der Redaktion der Schleswiger Nachrichten

Die SN haben vier Kandidaten nominiert, die sich in diesem Jahr besonders für ihre Mitmenschen eingesetzt haben: Olaf Meyer, Heidi Knoch-Santen, Kim Schnoor und Hamed Chaudhry.

Schnacker sind im Norden verpönt. Leute, die nur reden, statt in die Hände zu spucken und anzupacken. Besonders dann, wenn es um die Nöte des Nächsten geht.

Viele von denen, die sich engagieren, tun dieses in Vereinen, denn da fällt das manchmal leichter. Diese Bürgergesellschaft ist in Schleswig-Holstein besonders ausgeprägt. Nach der letzten Statistik gab es im Land an die 900 000 ehrenamtlich Tätige, die sich rund 185 Millionen Stunden pro Jahr um ihre Aufgaben kümmerten: ein Spitzenplatz im Vergleich zu anderen Bundesländern.

Doch es gibt auch immer wieder Menschen, deren Engagement nicht in festen Bahnen verläuft. Die ihre Hilfestellung für andere auf die eigene Kappe nehmen und so ihren unverzichtbaren Beitrag für ein soziales Miteinander, für den Gemeinsinn leisten. Besonders diese Menschen sollen durch die inzwischen schon traditionelle Auszeichnung des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlages (sh:z) als „Mensch des Jahres“ geehrt werden.

Wie schon im vergangenen Jahr stellt die Redaktion der Schleswiger Nachrichten ihren Leserinnen und Lesern hiermit vier Kandidaten vor, die nach unserem Ermessen als „Mensch des Jahres“ in Frage kommen. Alle vier sollen mit dieser Nominierung bereits herausgehoben werden. Doch nur einer von ihnen kann „der“ Preisträger sein – der von den SN-Lesern die meisten Stimmen bekommt. Bis zum 22. November haben diese Zeit, ihr Votum abzugeben. Der Sieger nimmt dann an der landesweiten Wahl zum „Menschen des Jahres“ teil.

Sie können sich auf vielfältige Weise an der Aktion „Mensch des Jahres“ beteiligen. Ab sofort können Sie für ihren „Menschen des Jahres“ anrufen (für 14 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk deutlich teurer). Die Anrufe werden bis zum 22. November  gesammelt und das Ergebnis nach Ablauf der Frist veröffentlicht. Rufnummern:

Hamed Chaudhry: 01375/ 8040123301

Heidi Knoch-Santen: 01375/ 8040123302

Olaf Meyer: 01375/ 8040123303

Kim Schnoor: 01375/ 8040123304

Sie können auch eine SMS schicken mit dem Inhalt „shz sn“ und der Kandidatennummer (also zum Beispiel„shz sn 01“) an die Nummer 42020 (Kosten tarifabhängig, wie eine normale SMS).

Oder stimmen Sie auf unser Internetseite ab.

zur Startseite

von
erstellt am 26.Okt.2013 | 00:35 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen