Dezembergeschichten : Vorlesestunde in der Grundschule

Die Schüler der Nordlichtschule waren begeistert von ihren Vorlesern Friedrich Bennetreu (hinten rechts) und Björn Clausen (hinten links).
Die Schüler der Nordlichtschule waren begeistert von ihren Vorlesern Friedrich Bennetreu (hinten rechts) und Björn Clausen (hinten links).

Mit einer Vorlesestunde für zwei Klassen der Nordlicht-Schule startete die Gemeindebücherei Süderbrarup die Aktion „Dezembergeschichten“.

Avatar_shz von
29. November 2018, 17:02 Uhr

Süderbrarup | Die Büchereien in Schleswig-Holstein schenken allen beteiligten Schulklassen ein „Dezemberbuch des Jahres“. Die Bücher enthalten für jeden Schultag bis Weihnachten eine Fünf-Minuten-Geschichte, die mit kreativen Impulsen zum Spielen und Basteln ergänzt werden. Startgeschichte war „Weihnachtspost“ von Edith Schreiber-Wicke, in der Kater Novalis einen Wunschzettel an das Christkind schreibt. Vorleser waren Süderbrarups Bürgermeister Friedrich Bennetreu und Björn Clausen, Leiter der Süderbraruper Nospa, die den Ankauf der Bücher gesponsert hatte.



zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen