zur Navigation springen

Von der Bühne in die Laufschuhe - Theaterspieler rennen mit

vom

shz.de von
erstellt am 31.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Ellingstedt | Zum ersten Mal stellt die Theatergruppe Ellingstedt in diesem Jahr ein Team für den morgigen "Lauf zwischen den Meeren". Bereits im vergangenen Herbst wurde entschieden: 2013 sind wir dabei.

Nach den ersten Trainingseinheiten gab es gleich die ersten Ausfälle - und das Verletzungspech zog sich durch die komplette Vorbereitung. Letztlich mussten nicht weniger als sieben gesetzte Starter nach und nach ersetzt werden - für die kleine Theatercrew keine leichte Übung.

Aber die Anmeldung war nun mal erfolgt, die Startgebühr überwiesen - also gab es kein Zurück mehr. Dank der Unterstützung von vier "Gastläufern" - alle aus Ellingstedt und Umgebung - geht es morgen nun an den Start. Nach Hunderten von Trainingskilometern würden sich die Theaterspieler über massive Unterstützung an der Strecke freuen. Zwischen 10.30 Uhr und 12 Uhr wird der größte Teil der 650 Staffeln Ellingstedt passieren. Massive Unterstützung erfahren die Läufer in Ellingstedt natürlich auch wieder durch die "Wasserversorgung" des Sportvereins an der Kreisstraße, Ecke Wittsiek - dort kommt immer die größte Fangemeinde zusammen - für alle Läufer sowie durch die Freiwillige Feuerwehr Ellingstedt, die sich um die Absperrungen und den Verkehr kümmert. In den Laufshirts mit der "Theater ente" starten für die Theatergruppe Ellingstedt folgende Läufer: Arne Hansen, Claudia Rathje, Sandra Schäfer, Marion Naeve, Maureen Hildebrandt, Siggi Emcke, Inka Gottburg-Heuer, Jenny Milke und Martina Hildebrandt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen