Schleswig : Virologe Martin Stürmer sieht normales Leben in zweiter Jahreshälfte

Avatar_shz von 07. Januar 2021, 16:42 Uhr

shz+ Logo
Gefragter Experte: Der Virologe Dr. Martin Stürmer (52) im IMD Labor (Interdisziplinäre Medizin, Diagnostik) in Frankfurt.
Gefragter Experte: Der Virologe Dr. Martin Stürmer (52) im IMD Labor (Interdisziplinäre Medizin, Diagnostik) in Frankfurt.

Der aus Schleswig stammende Virologe Martin Stürmer bedauert den Verfall in manchen Ecken der Stadt.

Schleswig/Frankfurt | Bis vor einem Jahr kannten nur Experten den Frankfurter Virologen Dr. Martin Stürmer. Doch mit dem Auftreten des Corona-Virus im März letzten Jahres war er plötzlich ein gefragter Mann und hat seitdem Interviews im dreistelligen Bereich gegeben. Eigentlich ist der studierte Biochemiker gar kein Frankfurter, sondern ein Schleswiger, genauer gesagt: ein ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen