Hotel Goos in Jübek : Vier Chöre sangen für das Schleswiger Hospiz

Avatar_shz von 10. November 2019, 14:41 Uhr

shz+ Logo
Die Chormitglieder sangen vor mehr als 200 Gästen.
Die Chormitglieder sangen vor mehr als 200 Gästen.

Beim Benefizkonzert in Jübek spendeten die Gäste insgesamt 2450 Euro.

Jübek | Nachdem im September auf dem Grundstück zwischen Moltkestraße, Gartenstraße und Schubystraße in Schleswig mit dem Bau des neuen Hospizes begonnen wurde, werden nun weitere Spenden gesammelt. Grundlage für das vier Millionen teure Bauvorhaben war die großzügige Spende des Ehepaares Renate und Günther Meier. Dazu wurde eigens die neue „Hospiz- und Pallia...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen