Amtsweiter Touristikausschuss : Viele Schwachstellen bei einem Strandbesuch an der Ostangelner Küste

Avatar_shz von 05. April 2020, 16:59 Uhr

shz+ Logo
Bei Kindern in Falshöft beliebt ist der Grillspaß beim Förderverein der Integrierten Station. Familien mit kleinen Kindern rücken im Rahmen eines neuen Konzeptes des Touristikvereins Ferienland Ostsee-Geltinger Bucht als wichtige Zielgruppe in den Fokus.
Bei Kindern in Falshöft beliebt ist der Grillspaß beim Förderverein der Integrierten Station. Familien mit kleinen Kindern rücken im Rahmen eines neuen Konzeptes des Touristikvereins Ferienland Ostsee-Geltinger Bucht als wichtige Zielgruppe in den Fokus.

Die Bürgermeister im Amt Geltinger Bucht bemängeln die schlechte Verkehrsanbindung der beliebten Erholungsgebiete an der Ostküste, fehlende Sanitäranlagen und Parkplätze.

Steinbergkirche | Die öffentliche Verkehrsanbindung zu den Stränden an der Geltinger Bucht lasse zu wünschen übrig – insbesondere während der Sommerferien, wenn keine Linienbusse mit Schulkindern unterwegs sind. Auf diese Situation machte der Hasselberger Bürgermeister Hans-Heinrich Franke bei der jüngsten Sitzung des amtsweiten Ausschusses für Touristik aufmerksam. Di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen