Belebung der Ortsmitte : Viele Ideen für das alte Amtsgebäude in Schuby

Avatar_shz von 13. Oktober 2020, 16:14 Uhr

shz+ Logo
Lutz Schnoor und Petra Schulze vor dem alten Amtsgebäude in der Bahnhofstraße 7.

Lutz Schnoor und Petra Schulze vor dem alten Amtsgebäude in der Bahnhofstraße 7.

Die Gemeinde und das Amt Arensharde suchen aktuell nach Möglichkeiten zur Nachnutzung.

Schuby | Seit der Fusion der Ämter Silberstedt und Schuby zum Amt Arensharde im Jahr 2008 und dem Umzug der Verwaltung nach Silberstedt wurde immer wieder über die Nachnutzung des zum großen Teil leerstehenden Amtsverwaltungsgebäudes in Schuby nachgedacht. Nun gibt es erste Schritte hin zu einem ganzheitlichen Konzept, mit dem der Standort als Ortsmitte eine vö...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen