zur Navigation springen
Schleswiger Nachrichten

16. August 2017 | 21:46 Uhr

Alt Bennebek : Viehdiebe stehlen zwölf Schafe

vom

Vier Tage lang hatte ein Bauer in Alt Bennebek nicht nach seinen Schafen gesehen. Als er heute Vormittag an seine Koppel kam, waren sie verschwunden. Unbekannte Viehdiebe hatten sich offenbar gewaltsam Zutritt zu der Koppel in der Feldmark im Bereich Reppel verschafft. Die Täter müssen die Schafe mit einem geeigneten Fahrzeug abtransportiert haben. Die zwölf Tiere sind mittels Chip markiert.

Der 63-jährige Bauer erstattete Anzeige bei der Polizeistation in Kropp. Seinen Schaden beziffert er auf 1800 Euro. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls ein. Sie fragen jetzt: Wer hat zwischen Sonnabend um 10 Uhr und dem heutigen Mittwoch um 10 Uhr etwas Verdächtiges beobachtet? Zeugen und Hinweisgeber melden sich unter 04624/450668-0 bei der Kropper Polizei.

zur Startseite

von
erstellt am 24.Sep.2014 | 12:30 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen