zur Navigation springen

Schleswig : Vermisste 75-Jährige tot in der Schlei gefunden

vom

Die seit gestern Nacht vermisste Gertrud J. ist tot. Es gibt keine Hinweise auf Fremdeinwirkung.

shz.de von
erstellt am 29.Jan.2016 | 14:48 Uhr

Seit Donnerstag suchte die Polizei nach der 75-jährigen Schleswigerin Gertrud J. Jetzt ist es traurige Gewissheit: Sie ist tot.

Am Freitagvormittag trieb auf der Schlei in Höhe Füsing/Winningmay eine leblose Person. Es stellte sich heraus, dass es sich dabei um die verschwundene Seniorin aus Schleswig handelte. Hinweise auf Fremdeinwirkung liegen nicht nach Angaben der Polizei nicht vor.

Die Frau war seit der Nacht zu Donnerstag verschwunden. Ihr Ehemann hatte sie zuvor noch am späten Abend im gemeinsamen Haus gesehen. Als er morgens aufstand, war sie jedoch nicht mehr dort. Eine groß angelegte Suchaktion im Stadtgebiet, unter anderem mit Spürhunden, war zunächst erfolglos.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert