zur Navigation springen

Fahrdorf : Unfall auf der B76: 20-Jähriger schwer verletzt

vom
Aus der Redaktion der Schleswiger Nachrichten

Auf der B76 bei Mühlenberg kam es am Sonntagmorgen zu einem Unfall. Ein 20-jähriger Audifahrer wurde schwer verletzt. Ob der Mann unter Alkoholeinfluss stand, ist noch unklar.

shz.de von
erstellt am 14.Apr.2014 | 11:53 Uhr

Fahrdorf | War er betrunken? Am Sonntagmorgen kam gegen 6:15 Uhr ein junger Audifahrer auf der B76 im Bereich Mühlenberg mit seinem Fahrzeug von der Straße ab. Der 20-Jährige war in seinem Auto eingeklemmt und musste durch die Freiwillige Feuerwehr Busdorf und Fahrdorf aus dem Fahrzeug befreit werden. Aufgrund seiner schweren Verletzungen wurde er mit dem Rettungshubschrauber in die Kieler Uni-Klinik geflogen. Dem Mann wurde Blut entnommen, weil die Beamten in seinem Atem Alkohol rochen.

Für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Unfallstelle zeitweise voll gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 12.000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert