zur Navigation springen
Schleswiger Nachrichten

17. Oktober 2017 | 00:50 Uhr

Schleswig : Unfall auf der B201

vom
Aus der Redaktion der Schleswiger Nachrichten

Ein 80-Jähriger und ein 34-Jähriger werden verletzt.

von
erstellt am 21.Dez.2016 | 16:36 Uhr

Ein Unfall, der am Dienstagnachmittag zu einer vorübergenenden Sperrung der B 201 in Höhe von Auto Sander führte, ging für die Beteiligten verhältnismäßig glimpflich aus. Zwei Männer im Alter von 80 und 34 Jahren wurden leicht verletzt. Der 80-Jährige wollte mit seinem Hyundai von der B  76 kommend auf die B201 in Richtung Kappeln abbiegen. Nach Polizeiangaben übersah er dabei offenbar den Audi Kombi des 34-Jährigen und drückte den Wagen in den Straßengraben. Während der Bergungsarbeiten musste der Verkehr über die Landstraße in Richtung Flensburg umgeleitet werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen