Schleswig : Unbekannte zerkratzen 15 Autoscheiben

Blaulicht.
Blaulicht.

Die Täter zogen durch die Amselstraße und die Memeler Straße: In der Nacht zu Sonntag wurden 15 Autos beschädigt, die am Straßenrand parkten.

shz.de von
22. Februar 2016, 11:53 Uhr

In der Nacht zu Sonntag haben unbekannte Täter die Front- und Seitenscheiben von mindestens 15 Autos in der Amselstraße und der Memeler Straße zerkratzt. Die Fahrzeuge parkten überwiegend direkt am Straßenrand. Der entstandene Schaden dürfte sich nach ersten Einschätzungen der Polizei im mittleren fünfstelligen Bereich befinden. Die Kripo Schleswig hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen, die in der Zeit verdächtige Personen gesehen haben und diese beschreiben können, melden sich bei der Polizei unter Tel. 04621/840.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert