Auf dem Holm : Umstrittene Bänke sollen wieder verschwinden

shz_plus
Den Brüdern Theo (11, l.) und Carlo (8), die am Holm zuhause sind, ist es ziemlich egal, wie die neuen Sitzbänke aussehen. Ihren meisten Nachbarn hingegen sind sie ein Dorn im Auge.
Den Brüdern Theo (11, l.) und Carlo (8), die am Holm zuhause sind, ist es ziemlich egal, wie die neuen Sitzbänke aussehen. Ihren meisten Nachbarn hingegen sind sie ein Dorn im Auge.

Das Schleswiger Bauamt reagiert auf den massiven Protest der Holm-Bewohner.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
21. Juni 2018, 07:27 Uhr

Schleswig | Der Protest der Anwohner hat offenbar Wirkung gezeigt. Die umstrittenen Metallsitze, die kürzlich auf dem Holm angebracht wurden, sollen bald wieder verschwinden. Das erklärte Bauamtschefin Manja Havenst...

lshciSgwe | reD ertsoPt der Awhrnneo hat arefobfn niurWgk zi.etegg Die tisnretutemn zMetliesl,ta ied irülchzk ufa mde mHlo htgenabarc wrdn,eu llesno ldab iewred iedve.hcwsrnn saD leertäkr sfticenamuaBh anaMj vaesnHntei dnheäwr edr guStinz sde Bscuesssuasauh ma Ditnasg.e

eertisB ierktd acnh mde lefAsntule rde nBäke htaet e,s iwe ceibeh,rtt efigthe tirkiK obnseidenesr uas nde nieReh der mrolHe ehagl.tge Dei rungea trgrtiaDSteth-zie ndwerü htcni uzm sGmtlebadi rde hneishticros dhseFiinelrugcs sp,nesa ßhie se. mulaZ esi kertdi orv mde enrssgnuesie und hmer als 015 eahrJ tenal nuZa nehets, edr end irFhfeod ni red Metit dre egnSilud gtbu.mi

In dre iohrnnraefEtesgenuwd tceahm nun cnho melain ionhnrAwne Anke tteCarcrRs-snihe rmeih ntumU – udn emd reirh ahacNbrn – .futL er„W sti früda ?cohl“tneirw,vtra ltolew sie lcsßchhilie s.siewn

sHinvetane eontkn ies uibghenre. stSpäseent im dmnoeekmn hJra llones dei ahsirtDtez erwdei eabgbuta und na nnereda Sellten ni edr tSdat wteeervnd drwene. liZe„ ist se arzw, dssa wri uz inmee ihniihlnteece dtmiiSrabolat mkm.neo Aber red Hlom eord ucah red heiceBr durn um den omD sdin tseaw Be.oesdnesr aD denrwe iwr acnh nederan geösnnuL cu,se“nh so etannsiHv,e ied ezelihtiigcg hocn aiemln sda erVnoghe rheir rBeedöh e.tiiegrtved oS ies se mti emd hlsnaktzDemcu rlka onrapbecshge ondw,re dssa die hreaztsDti ma Hmlo begtcahnar needwr notennk. meduZ sei ide Whal fua esesid Mldelo fag,nlele lewi se noesdsrbe harssnudlsicaeivm sti. cehDnon etheevrs man edn Psettor der .oHlmre Sei elolnst edi neenu lzetlMeaist unn run chno lsa rmslinsnteugöI .nhbeetctar

seiDe owAhenrn onlles unn mimestbe,imnt aws ürf änBke sei nktfgiü in eirhr Suedlgni tseehn n.aebh uhncätZs ewlol nam shci ohcn amelni tmi dre knDhbhzrdölemeuacste tenbera dun eein haarsVuwlo eefnrf.t nanD nökennt die relmoH iehr nMeugin dauz räuneß. nnaW agune sda estprsia, sei rbea nohc n.lkrau

zur Startseite