Bücherei Tarp : Überraschungsbesuch von Jens Rassmus

shz+ Logo
Kurzweilig, ein wenig skurril und immer mit intensivem Kontakt zum jungen Publikum präsentierte Rassmus sein Können.
Kurzweilig, ein wenig skurril und immer mit intensivem Kontakt zum jungen Publikum präsentierte Rassmus sein Können.

Kinderbuchautor Jens Rassmus aus Kiel war als Feriengast in der Tarper Bücherei.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
18. Oktober 2019, 08:40 Uhr

Tarp | Die Ferienkinder der Betreuungsgruppe in der Alexander-Behm-Schule in Tarp bekamen Besuch vom Illustrator und Kinderbuchautor Jens Rassmus. Der Besuch wurde erst am Vortag angekündigt und mit einer Auswah...

Tapr | iDe Ferkedenniir rde teusurBuppergegn in dre eh-xemldu-ancArehBSel ni paTr mebekna Bucesh omv altluotrrIs dun aueurKroibdtnch nsJe sRssuma. Dre escBhu druwe rset am grtVao adenkgtüign dun mit rinee uhwalsA nvo neibenürrKdch des osrA,ut die eid ecüeBhir arTp ruz ügenfgVur sel,ltte k.gangüinedt

ltanttMeuli sua eliK

nDan wra re tilhclöpz ,ad sJne ausR,mss ahJgangr ,1697 mit fehgrLraatu na der lnhutuMuctesicuho-shseKsh in mnisee rnohtWo elKi, ine rsawhe tetaiuMtlln mit hpcsmeihtame prüsGe rüf ied lGtfhseeülw nov iedrn.Kn Er iets,l wie re l,tam mleahsüfni udn iglet.gwa rE anmh eid iKenrd tim ni inese alters,nwsteweUr ogz ise in eisnne nnaB nud ßlie esi anhletbie na edr gunesgsatltAu edr eenbtArue um ned oDhritcofks dun innsee sseitn,tAsen den ih.foKfsecrf enllchS dei eHpletrlaraustd afu eid tiprcFahl taegm,l anch ziew eishGethcnc wdrue zrduhrnake edi lekUule rsgaloeuth nud geniaesmm sueg.nneg …„ wehlä 0001210 – udn red sirhctokfoD mmokt lschnle “hb!erie naDn nggi es ilechg asn tneshäc tAu.ebeern

ennGgulee rgrÜshbcneau

mA enEd waner lela egbetirtes von edmsei shrÜcgn,srurabbehcseue erd cohn llcensh rfü deesj niKd niee sslrtteriutlielesb etrPsoakt uas rde acehTs tgnreief dnu ide clgceülikh inreKd euzlkir.cßü

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen