zur Navigation springen
Schleswiger Nachrichten

22. Oktober 2017 | 10:31 Uhr

Busdorf : Überfall auf Tankstelle im Autohof

vom

Mitten in der Nacht kommt ein Mann mit Schlagwerkzeug in den Verkaufsraum der Tankstelle im Gewerbegebiet Wikingerland. Beute macht er nicht.

shz.de von
erstellt am 15.Mär.2016 | 12:08 Uhr

Zu einem versuchten Raub ist es in der Nacht zu Dienstag auf eine Tankstelle am Autohof Wikingerland in Busdorf gekommen. Gegen 3.45 Uhr hatte ein Mann den Verkaufsraum betreten, laut Geld gefordert und den Verkäufer mit einem Schlagwerkzeug bedroht. Als dieser sich zur Wehr setzte, flüchtete der Täter in unbekannte Richtung.

Der Mann war etwa 1,75 Meter groß. Er trug schwarze Oberbekleidung und rote Handschuhe. Er sprach mit einem auffälligen Akzent. Wer zu dem geschilderten Fall sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Schleswig unter der Telefon-Nr. 04621-84402 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen