Berliner Strasse : Überfall auf Apotheke aufgeklärt

Die Apotheke in der Berliner Straße wurde überfallen.
Foto:
Die Apotheke in der Berliner Straße wurde überfallen.

Die Polizei hat einen 24-jährigen Mann festgenommen. Er hat ein umfassendes Geständnis abgelegt.

shz.de von
20. November 2013, 13:21 Uhr

Der Überfall auf die Apotheke in der Berliner Straße vom vergangenen Donnerstag ist offenbar aufgeklärt. Wie die Polizei heute mitteilte, ist am Dienstag ein 24-jähriger Mann festgenommen worden.   Er stammt aus Schleswig und legte ein umfassendes Geständnis ab. Demnach hatte er gegen 8.35 Uhr den Geschäftsraum als Einzeltäter betreten, die Apothekerin mit einem Messer bedroht und eine geringe Menge Bargeld erbeutet.

Die Polizei kam dem Mann aufgrund von Zeugenhinweisen auf die Spur. In seiner Wohnung  fanden die Beamten „Beweismittel“. Worum es sich dabei genau handelte, teilte die Polizei nicht mit. Der Ermittlungsrichter am Schleswiger Amtsgericht erließ einen Haftbefehl. Der Mann sitzt jetzt im Flensburger Gefängnis in Untersuchungshaft.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen