Kinderfest : Twedter Majestäten

Stolz präsentieren die Twedter Majestäten ihre Urkunden.
Stolz präsentieren die Twedter Majestäten ihre Urkunden.

In Twedt gab es keine Verlierer. Jedes Kind durfte sich etwas aussuchen.

shz.de von
14. September 2018, 16:56 Uhr

Twedt | Der anfängliche Regen tat dem Twedter Kinderfest keinen Abbruch. Knapp 60 Kinder nahmen an den Spielen am Bürgerhaus für die Drei- bis 14-jährigen Mädchen und Jungen teil, die ihre Majestäten durch spannende Wettkämpfe ermittelten. Verlierer gab es keine: Jeder durfte sich nach der Siegerehrung einen Preis aussuchen. Neben den Wettspielen gab es Kaffee und Kuchen und Gegrilltes. Die Kinder konnten sich auf einer Hüpfburg austoben oder sich am Stockbrotbacken probieren. Für die Erwachsenen wurde ein Preisschießen angeboten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen