Feuerwehreinsatz bei Langstedt : Traktor gerät bei Feldarbeiten in Brand

Avatar_shz von 29. September 2020, 21:24 Uhr

shz+ Logo
Der Traktor war nicht mehr zu retten.

Der Traktor war nicht mehr zu retten.

Die Einsatzkräfte hatten zunächst Probleme mit der Wasserversorgung – ein Landwirt half mit einem Güllewagen aus.

Langstedt | Kilometerweit war die dichte schwarze Rauchsäule am Dienstagabend zu sehen, als gegen 18.30 Uhr die Freiwilligen Feuerwehren Langstedt und Eggebek zu einem Feuer alarmiert wurden. Auf einem Acker nahe Langstedt war bei Feldarbeiten ein Traktor in Brand geraten. Als der Fahrer Flammen aus dem Motorraum bemerkte, war es bereits zu spät. Er konnte sein Fa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert