Wetter in SH : Tornado: Fotos und spektakuläre Videos aus Schleswig

1 von 5

Das Wetter spielt verrückt: In Schleswig war ein Tornado zu sehen. shz.de mit vielen Bildern von Facebook-Nutzern.

<p>Anna-Kathrin Gellner</p> von
05. Juni 2016, 21:48 Uhr

Schleswig | Zahlreiche Facebook-Nutzer haben uns Bilder geschickt - die beweisen, dass das Wetter auch in Schleswig-Holstein verrückt spielt. Gegen 18 Uhr am Sonntagabend bemerkten zahlreiche Schleswig-Holsteiner den dunklen Himmel. Die Gewitterzellen im Land werden auf dieser Karte dokumentiert. Jessica Reetz hat uns dieses Video geschickt:

Verletzte oder große Schäden gab es keine, was sowohl die Feuerwehr in Schleswig als auch die Regional-Leitstelle auf Anfrage von shz.de bestätigt haben.

Auf Youtube veröffentlichte ein Nutzer ein Tornardo-Video aus einer außergewöhnlichen Perspektive - nämlich aus der Luft.

Auch Daniel Thomsen hat uns ein spektakuläres Video geschickt - er war gerade einmal 300 Meter vom Tornado entfernt in Schuby auf Höhe Pukholm. Das Video sei entstanden kurz bevor sich die beiden Tornados verbunden haben. „Das war echt aufregend“, sagt er. Aber er versichert: Ihm und allen Beteiligten gehe es gut. Diese Aufnahmen sind entstanden:

Der Tornado hat sich später noch geteilt - auch das ist deutlich auf den Bildern zu sehen. Eine Auswahl der Bilder, die bei uns eingegangen sind:

Monika Hinrichsen
 
Jannic Erker
Melanie Godbersen
Katrin Meyer
Torsten Kiesow
Nicki Weintraut
André Schnoor
Wladimir Ws
Angel Molero
Tim Paulsen
Lotti Lisa Dronning
Kim Oliver Stammer

Tornados sind in SH übrigens gar nicht mal so selten - nachzulesen in diesem shz.de-Interview von 2014.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen