Tolle Leistungen vor 400 Besuchern

böklund gs 1

Harding_Hannes3247.jpg von
22. Juni 2015, 11:44 Uhr

Bei ihrem traditionellen Sommerkonzert zeigen die Grundschüler der Auenwaldschule, was sie im Laufe eines Schuljahres gelernt haben. Diesmal kamen nahezu 400 Personen in die Aula und bewunderten in einem zweistündigen Programm, was fröhliche Kinder mit dem ganzen Körper musikalisch bewegen. Das breite Spektrum umfasste Chorsingen, Instrumentalspiel und Mitspielsätze, wo die Gäste mit Klopfen, Klatschen oder Trampeln an den richtigen Stellen – von Kindern moderiert – einbezogen wurden. Die Flötengruppe trat auf, die verschiedenen Altersgruppen brachten mit „Hänsel un Gretel“, „Water, Water“ und „Allens kloar, Mama“ richtiges „Plattdüütsch“ zu Gehör, und mit „Lille Peter Edderkop“ zeigten einige, was sie auf Dänisch gelernt hatten.

Wie beim „kleinen, frechen Wüstenfuchs“ passten Bewegungen, Musik und Inhalt immer gut zusammen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen