Steinberg : Toilette verwüstet

<p>Die Sanitäreinrichtungen der Toilette wurden zerstört.</p>

Die Sanitäreinrichtungen der Toilette wurden zerstört.

Unbekannte haben das Toilettenhäuschen in Klevelücke verwüstet. Die Polizei sucht Zeugen.

shz.de von
18. April 2019, 15:18 Uhr

Steinberg | In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 17. April, wurden das Toilettenhäuschen am Parkplatz Klevelücke in Steinberg und dessen Einrichtung massiv beschädigt. Unbekannte schlugen mit faustgroßen Steinen ein Fenster mit Sicherheitsglas ein und zertrümmerten das Waschbecken und die Toilette. Außerdem wurde der öffentliche Grill umgekippt und beschädigt. Laut Bürgermeister Gerhard Geißler beläuft sich der Schaden auf auf zirka 1500 Euro.  „Dieser Vandalismus in den Ferien vor den Osterfeiertagen ist besonders ärgerlich, weil die Behebung so kurzfristig schwierig ist“, beklagt Geißler. Es wurde Anzeige erstattet. Die Polizeistation Steinbergkirche bitte um Hinweise zur Tat und den Tätern unter Telefon 04632/8761680.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert