Bei Meggerdorf : Tödlicher Unfall: Motorradfahrer prallt gegen Verkehrsschild

Er wollte nur ein Auto überholen, doch dabei kam ein Motorradfahrer von der Straße ab. Er starb noch an der Unfallstelle.

shz.de von
20. April 2015, 10:44 Uhr

Meggerdorf | Bei einem Verkehrsunfall nahe Meggerdorf im Kreis Schleswig-Flensburg ist ein 37 Jahre alter Motorradfahrer tödlich verletzt worden. Der Mann sei bei einem Überholmanöver gegen ein Verkehrsschild geprallt, teilte die Polizei am Montag mit.

Wiederbelebungsmaßnahmen blieben ohne Erfolg. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die L 40 halbseitig gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet. Der Unfall ereignete sich bereits am Samstag.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert