zur Navigation springen

Polizei sucht zeugen : Team-Tankstelle in St. Jürgen überfallen

vom
Aus der Redaktion der Schleswiger Nachrichten

Unbekannter bedrohte die Kassiererin mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld.

Die Tat ereignete sich bereits am Dienstag um kurz vor 22 Uhr. Gestern Nachmittag trat die Polizei mit einem Fahndungsfoto an die Öffentlichkeit. Ein maskierter Mann hat die Team-Tankstelle an der St. Jürgener Straße überfallen. Er bedrohte die Kassiererin mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld. Nach Angaben der Polizei erbeutete er „eine dreistellige Summe“ und flüchtete dann in Richtung Stadtmitte. Ein Teil seiner Bekleidung ließ er in der Nähe des Tatortes zurück. Der Mann war 20 bis 30 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß und wirkte sportlich. Er sprach akzentfreies Hochdeutsch. Seine schwarze Trainingshose hatte den Aufdruck „Houston Athletic“. Hinweise nimmt die Kripo unter Telefon 04621/84402 entgegen.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 16.Jan.2014 | 18:56 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen