Tarp: Einbruch in Supermarkt aufgeklärt

von
20. Oktober 2017, 19:00 Uhr

In der Nacht zum zum vergangenen Sonntag wurde in den Famila-Markt in Tarp eingebrochen. Die Täter erbeuteten Zigaretten, Chips und zwei Haarschneidemaschinen. Der Schaden übertraf den Wert der Beute deutlich. Die Ermittlungen führten die Polizei auf die Spur von zwei Jugendlichen aus dem Raum Tarp. Die 16 und 17 Jahre alten Tatverdächtigen räumten ihre Tat ein. Nach erkennungsdienstlicher Behandlung wurden sie wieder entlassen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen