Tanja "die Schwungvolle" und Michael "der Perfektionist" herrschen in Gammellund

Tanja Hensen-Busch und Michael Albertsen sind Gammellunds Schützenkönigspaar. Foto: Bilet
Tanja Hensen-Busch und Michael Albertsen sind Gammellunds Schützenkönigspaar. Foto: Bilet

Avatar_shz von
06. Juli 2013, 04:59 Uhr

Bollingstedt | Mit einem Umzug durch das geschmückte Dorf, bei dem die amtierenden Majestäten Heike Jöns "die Kreative" und Uwe Petersen "der Weltenbummler" unterwegs abgeholt wurden, startete das Fest der Schützengilde Gammellund von 1906. Das Schleiblasorchester begleitete den Umzug und sorgte auch auf dem Festplatz beim Gasthof den ganzen Vormittag über für musikalische Unterhaltung.

Während der König durch Schießen mit dem Kleinkalibergewehr auf den großen Holzvogel ermittelt wurde, bemühten sich die Damen mit dem Luftgewehr darum, möglichst schnell Teile des Vogels herunterzuholen.

Nach spannenden Wettkämpfen stand das neue Königspaar fest: Tanja Hensen-Busch wird als "die Schwungvolle" und Michael Albertsen als "der Perfektionist" in die Annalen der Schützengilde Gammellund eingehen und für ein Jahr als Regenten über die Schützen herrschen. Weitere Preisträger sind Anita Jöns und Heiko Grau, Stefanie Schwart und Holger Petersen, Burte Albertsen und Kai Lütjens, Ingrid Gloe und Heiko Nissen, Heike Kleinert und Jürgen Jöns sowie Andrea Petersen und Ralph Schneider. Begleitet vom Schleiblasorchester und den Schützen wurde das neue Königspaar nach Hause begleitet.

Beim Festball am Abend im Gasthof Gammellund begrüßte Kapitän Jonny Behrensen die Festgemeinde und bedankte sich beim Festausschuss für die hervorragende Arbeit bei der Vorbereitung und Durchführung. Die Proklamation unter dem Beifall der Teilnehmer erfolgte durch den stellvertretenden Kapitän Herbert Benn.

Mit einem Ehrentanz für die neuen Regenten und die Preisträger wurde zum fröhlichen Teil übergeleitet und bis in die Morgenstunden getanzt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen