Kreisbahn-Trasse : Streit bei Facebook über Rad- und Wanderweg zwischen Süderbrarup und Schleswig

Avatar_shz von 08. Januar 2021, 17:54 Uhr

shz+ Logo
Einst ein fester Sandweg, heute matschig und mit Spurrillen: ein Abschnitt der Kreisbahn-Trasse Höhe Steinfeld.

Einst ein fester Sandweg, heute matschig und mit Spurrillen: ein Abschnitt der Kreisbahn-Trasse Höhe Steinfeld.

Bald „Rennstrecke für E-Biker?“, wie es in den sozialen Medien warnend heißt? Umfragen zeigen gesamte Stimmungslage.

Süderbrarup | Radfahren oder Wandern auf der Trasse der ehemaligen Kreisbahn zwischen Süderbrarup und Schleswig – zu diesem im Vorjahr von allen betroffenen Gemeinden beschlossenen Plan klaffen die Meinungen in der Bevölkerung teils weit auseinander. Für das Vorhaben ist ein Förderantrag gestellt worden. Weiterlesen: Zwischen Schleswig und Süderbrarup: Kreisbahn-Tra...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen