Schleswig : Street-Food-Festival auf der Freiheit

Im Rahmen der PopKiss-Kunstschau kommen am Wochenende mehrere Sreet-Food-Anbieter auf die Freiheit.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
18. Juli 2019, 09:33 Uhr

Schleswig | Auf ihrem Weg wird die Street Food Karawane am Sonnabend und Sonntag in der Wikingerstadt Schleswig Halt machen und die Menschen zu traditionellen Gerichten aus der ganzen Welt einladen. Ausgesuchte Foodt...

wcihsegSl | Auf ihmre egW irwd die ttreeS Food wKareaan ma nonadbneS dnu onnSgat ni edr aeWirisgttdnk lSsciwehg atlH nacmhe ndu eid Mehsnecn zu ilrelnedotnait tGnceihre aus rde znaneg lteW a.innlede sAegesucuth sFookuctdr udn ttKiStshe-reenc erdwen ilgghtishH asu end Künhec iderse Welt na ieenm tOr spetrenienrä udn ide cneMhsne zu enmei uBmmel cdhur die svetescherdnine kEneurtusls neinal.ed mI nbtgeoA nisd nand tniennalraoiet ud n ragielneo epixtrEeenm iwe kFexroeb,l rde -e,rolBHitnesgru dei emmüLteü,tl rde iokrR-netonanaByM-guc reod das reeh aeizgrl etnrärZBseu-igioek tmi yn-eiH.burhCmeet hcrNlaüit tigb es achu nie tgAebon für ergrVaetei dnu Vaeegr.n

 

Dsa aeTm red teSetr Fodo oapCnmy termetkvra meagsstni irev tpeKzneo edr nimeFr trSeet ,otGurme rtSete rStsa und letsirHneo oCko & tgainerC udn onmk'iS lBuofaf Q.BB eiD eStret Food panCymo gele ogrenß rWte afu eichfrs aZtntue, ndu leal sSeipne nedwer na Ort und eSlelt rzeietet,bu htieß se im xtPT-.eR eDi eMcrha schenpre eidab soohwl sihecmFckeren na las hauc hseMec,nn dei schi aithvcesger rrnänehe höt.cmen eSi ezehenbi ihre hrfsienc Pkudorte hußlailcichses nvo etöinhclr Zlre,uefienr atmdi ned änteGs ereagionl euodPrtk bontengea rendwe enkö.nn Dsa maeT dre eStetr dFoo onCapmy ath eist emenrehr Jerhan Erfruagnh ni red r-Fe-SenteootedözS und ieenabrt imt nrgoße tVltreaensarn udn eirnFm s.amnmeuz

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen