Schleswig : Startschuss für den Weihnachtsmarkt

dsc_0607

Bis Heiligabend findet auf dem Capitolplatz der inzwischen fünfte Schleswiger Weihnachtsmarkt statt.

von
25. November 2014, 07:18 Uhr

Auch wenn es zur offiziellen Eröffnung gestern Abend einen kräftigen Regenschauer gab, war die Resonanz der Schleswiger auf ihren inzwischen fünften Weihnachtsmarkt auf dem Capitolplatz schon am ersten Tag beachtlich. Er solle in den kommenden viereinhalb Wochen bis Heiligabend erneut „zur guten Stube der Stadt“ werden, wünschte sich Bürgervorsteher Eckhard Haeger (Foto links). Er gab gemeinsam mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden der Stadtmanagement GmbH, Frank Hansen (rechts), den Startschuss. Beide lobten ausdrücklich das Engagement der scheidenden Stadtmanagerin Monika Siegel, die in den vergangenen Jahren einen großen Teil dazu beigetragen habe, dass sich der Weihnachtsmarkt so positiv entwickelt habe. Siegels Nachfolger Rüdiger Knospe versprach, diese Erfolgsgeschichte weiterschreiben zu wollen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen