zur Navigation springen
Schleswiger Nachrichten

23. Oktober 2017 | 19:57 Uhr

Lürschau : Sportjugend ehrt Kita

vom
Aus der Redaktion der Schleswiger Nachrichten

Die Kindertagesstätte „Sprungbrett“ wird als Bewegungskindergarten anerkannt. Insgesamt gibt es in Schleswig-Holstein 13 Einrichtungen, die diese Auszeichnung tragen, davon im Kreis Schleswig-Flensburg neben Lürschau nur Esgrus.

Die Kindertagesstätte „Sprungbrett“ in Lürschau hat erneut die Auszeichnung als „anerkannter Bewegungskindergarten Schleswig-Holstein“ für die Jahre 2014 bis 2017 erhalten. Vertreter der Sportjugend im Landesverband Schleswig-Holstein nutzten den von der Kindertagesstätte und dem Förderverein „Wir bewegen mit“ veranstalteten Harberglauf, um der Leiterin der Kindertagesstätte, Gunda Woile, erneut Siegel und Urkunde zu überreichen.

Die Vorstandsmitglieder der Sportjugend Schleswig-Holstein, Marion Blasig und Klaus Rienecker, waren sich einig, keine passendere Veranstaltung für diese Ehrung hätten wählen können, denn beim Harberglauf werde Bewegung in vollem Umfang umgesetzt. „Bewegung in der täglichen Arbeit bestätigt zu finden, gibt uns als Sportjugend Schleswig-Holstein und dem hinter dem Siegel stehenden Team aus Unfallkasse Nord, IBAF-Fachschule für Motopädagogik, Landesvereinigung für Gesundheitsförderung und Turnerjugend Schleswig-Holstein ein gutes Gefühl für den besonderen Wert der Auszeichnung“, betonte Klaus Rienecker. Wenn diese Auszeichnung bereits zum dritten Mal vorgenommen werde, sei das eine Bestätigung dafür, dass die geforderten Kriterien vom gesamten Team des Kindergartens umgesetzt würden und eine Weiterentwicklung festgestellt werden könne. So hätten auch diesmal wieder wertvolle Ziele für den nächsten Vergabezeitraum von drei Jahren formuliert werden können.

Die Kriterien für das Qualitätssiegel seien hoch – das sei ihnen bewusst, betonten die Sportjugendvertreter. „Sie stehen aber für das Bewusstsein einer besonderen Spezialisierung, die nicht einfach mit einem Mehr an Sport zu erreichen ist. Bewegung ist präsent und ein Mittel, den Bildungsauftrag gemeinsam mit den Kindern umzusetzen und in einem lokalen Netzwerk zu leben.“ Die Sportjugendvertreter dankten dem Sportverein Lürschau, der die Kita seit Jahren unterstützt und den Kindern auch nach dem Verlassen der Einrichtung eine tolle Bewegungswelt anbiete.

Insgesamt gibt es in Schleswig-Holstein 13 Kitas, die die Anerkennung als Bewegungskindergarten zuerkannt bekamen, davon im Kreis Schleswig-Flensburg neben Lürschau nur Esgrus. Es wurde aber signalisiert, dass im August eine weitere Kita zum Kreise der Siegelbesitzer im Kreisgebiet gehören wird.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen