TSV Großsolt-Freienwill : Spendenlauf bringt Rekordergebnis

shz+ Logo
Das Spendenergebnis in Höhe von 2.615,20 Euro präsentieren Heike Harloff vom TSV Großsolt-Freienwill (rechts außen) und die Unterstützer der Veranstaltung „Gemeinsam gegen Krebs“ Anton Hansen (hinten, v.l.), Hans Friedrich Gondesen, Femke Wollesen und Maike Reimann sowie Britta Schweim, Kathrin Zinnendorf (sitzend) und Güde Richelsen.
Das Spendenergebnis in Höhe von 2.615,20 Euro präsentieren Heike Harloff vom TSV Großsolt-Freienwill (r. außen) und die Unterstützer der Veranstaltung „Gemeinsam gegen Krebs“ Anton Hansen (hinten v.li.), Hans Friedrich Gondesen, Femke Wollesen und Maike Reimann sowie Britta Schweim, Kathrin Zinnendorf (sitzend) und Güde Richelsen.

Zum sechsten Mal organisierte Heike Harloff das Lauf-Ereignis zugunsten der Deutschen Krebshilfe.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
09. Oktober 2019, 08:00 Uhr

Großsolt | „Danke für so viel Engagement zugunsten der Deutschen Krebshilfe!“ Den Spendenlauf „Gemeinsam gegen Krebs“ organisierte Heike Harloff vom TSV Großsolt-Freienwill zum sechsten Mal. Sie freut sich über eine...

lßtoGsor | Dnea„k frü os veli nantemEgge tgsuennuz red echtnDeus rshliee!f“bK Den laufnpeenSd a„mimnseGe egegn “Ksrbe riageroitsen eikeH Hroffal omv VTS lorlslGiwoenFtßr-ei zmu seecnhts lM.a Sie ufter ihcs ürbe nenei lrsöE ni öhHe nov 026.,512 ruE.o s„eiDes grodesebReirkn ist einre aeRzhnokrdal onv einndenTmeleh uz .nn“dareekv

511 hmtncea itm

115 ehedelTmenni mnhaetc cshi auf dne 800 Metre lganne rurPcaos dhcru asd hgtieeboWn aeü.llhnMt ieesD ekcetrS vioeeantbrsl eis ndfa,elu eemdahrsrnic erod irazeesdnp ggeen ieen pnSeed ni sttebtlreibmmsse Hehö. Mti adieb rawne rde gnergnsdeitnrBkguweea ell,iewrinF ide LGRD roHeea,kmls eid erste nud ied zwteei ßfacllsnnambtaFhu sde STV wosei ein maeT dre miarF iTe“ri„x sua .Tpar Der rtloreekAsrd gla ebi 89 r.naehJ ieD Aietvnk hterned gamessint 545 dRnnue udn tleeng mdait 634 Keolirtem ürf nde ngteu ckwZe ü.urzkc e„rD warem r,emotmspSgatä sda iknlee ahprRmrnamogem dun edi nileve ennHelefd nrogste üfr ieen orsnagedi sn“n,utlagVtear os ral.oHff  

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen