Klappholz : Spenden für Straßenhunde

shz+ Logo
Svea Thomsen (l.) und Kimberly Petersen sind begeistert über den Erfolg ihrer Sammelaktion für rumänische Straßenhunde.
Svea Thomsen (l.) und Kimberly Petersen sind begeistert über den Erfolg ihrer Sammelaktion für rumänische Straßenhunde.

Kimberly Petersen und Svea Thomsen haben Spenden für rumänische Straßenhunde gesammelt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
15. März 2019, 15:29 Uhr

Peter Mai | 35 große blaue Müllsäcke mit Inhalt, mehrere Kartons – alles ist gefüllt mit Spenden für Straßenhunde in Rumänien. Zwei größere Transportwagen werden belad...

etrPe Mia | 53 orgeß lubea ksecllMüä tmi ,hItaln rermhee tanKors – alsle tis lgftleü mit deepnSn für erhßtnnSduea in ienmnR.äu ieZw gerröeß rgasnwranpTote nerwed lenedab, um lal die ecSanh teuzsr sin eRguhietrb uz ig,brnne atmdi ise lensßheicdna in iemen orearmpamlSnstt anch näuineRm feegetrli nwr.ede a„Ws rüf neie ubeuse“,At fenure sich blreKimy Pteseern ndu aevS hn.msTeo ieS tnaeht rvo ingenie Mntneoa asd orkePtj Wir„ fhenle nnauhStdneerß ni “niueRmän neogebsnach und retflneie etjzt in lzohpalpK sad esbnrigE a.b aktnBleet dnu zeegü,B Dknec,e Heahüdnr,ct nekeil s,cppiTücekteh eni Hdnb,teetu lelWckneod nsid in end Snckeä asevrut.t nA mdeej cSka htägn eni eZttle itm taInlana.gsheb nI nmeie ntKoar ndiebtfe ihcs tuuHdfeetrn dun grosa se“eik„Llcer ürf ide rrbeeine.iV entseeGdp wuder alsle nvo aewt 02 ntieavrsopernP, ebra auhc eneiig eedeeiebbtrwGner ngbae aetsw zuda. Die zgenna anhSec sdni jeztt zu nerie aleletSmeslm agthrebc nroewd ndu weredn tdor onv edn aitoninarsgnOe lnitfoef„Phe neho eGnrnze“ dun a„asC enluiC“ai tewrei chna Ruiämnne leefgietr. otDr bigt es audgüewternsivrer eb,rriiMtate ide eall Senhca ni ied ihugcinntEner ierevt.len

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen