Klappholz : Spenden für Straßenhunde

shz+ Logo
Svea Thomsen (l.) und Kimberly Petersen sind begeistert über den Erfolg ihrer Sammelaktion für rumänische Straßenhunde.
Svea Thomsen (l.) und Kimberly Petersen sind begeistert über den Erfolg ihrer Sammelaktion für rumänische Straßenhunde.

Kimberly Petersen und Svea Thomsen haben Spenden für rumänische Straßenhunde gesammelt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
15. März 2019, 15:29 Uhr

Peter Mai | 35 große blaue Müllsäcke mit Inhalt, mehrere Kartons – alles ist gefüllt mit Spenden für Straßenhunde in Rumänien. Zwei größere Transportwagen werden beladen, um all die Sachen zuerst ins Ruhrgebiet zu b...

rPeet aMi | 53 roßeg auelb ekclMsülä mit I,nalht rreeemh Korstan – aelsl tsi fleülgt tmi pdnneSe für dnteßrSnueha in mRnneiä.u iewZ rßöeegr nsagoTrnapwetr enewrd enlbae,d mu lal edi acneSh sruzte isn egtiuRherb zu ,enibrng tadmi ies nalinshecedß ni ieemn sptenlaSarmrotm cahn eiänumnR rletgiefe .ndwere as„W ürf niee “euu,ebsAt eefnur shci beKymlri seertePn udn aSve sTnhm.oe eiS htante orv eeniign eMtanon sda etokrjP Wir„ fnleeh rnuatSdeenßhn ni eRmn“niäu bhoesgceann dun lrintfeee ettjz in ozlKahplp das ibrsegEn .ab akntlteeB nud eBüe,zg eDk,ecn tüdneHr,hca ekline üpcehi,Tceptsk nei t,nudHteeb dnleoklceW sdni in edn enäcSk .vetsruat nA emdej kcaS nhägt ien tteelZ tmi gsnane.blhatIa In eneim aKnrot nefteibd hsic tfeendruHut und sroag rLslkee“„cei frü ied rbVieieer.n dtGsnepee wuedr lelas onv awet 02 pvsroretiannPe, areb chua eieign enrGerieebebtwde gbean weats uda.z ieD engzna ncheaS ndis ettjz uz ieren mteemlSlsael bhegatcr owrnde udn wrdeen dtro nov den renOosnngaiiat ofnltePfei„h oenh rnnezG“e dnu „Caas ea“iCnuli wieter ahcn euiRämnn .rleieetfg trDo gtbi es revsgdrweeraiütnu ett,irbraiMe die alel neaShc ni ide nheuEtcingrin vretenlei.

zur Startseite