Feuerwehr Alt Bennebek : Spende für ein neues Tor

Avatar_shz von 19. August 2019, 14:03 Uhr

shz+ Logo
3000 Euro für ein neues Tor: (v.l.) Nico Bendixen (stv. Wehrführer), Thies Gehrt (stv. Gerätewart), Christian Sierck (Vorsitzender der Jagdgenossenschaft Alt Bennebek), Bürgermeister Hans-Detlef Gehrt und die Geschäftsführer der Bürgerwindparks Alt Bennebek und Puckholm Hauke Hinrichsen und Adolf Deeke.
3000 Euro für ein neues Tor: (v.l.) Nico Bendixen (stv. Wehrführer), Thies Gehrt (stv. Gerätewart), Christian Sierck (Vorsitzender der Jagdgenossenschaft Alt Bennebek), Bürgermeister Hans-Detlef Gehrt und die Geschäftsführer der Bürgerwindparks Alt Bennebek und Puckholm Hauke Hinrichsen und Adolf Deeke.

Die Jagdgenossenschaft Alt Bennebek und die Bürgerwindparks unterstützen den Kauf des neuen Tors.

Alt Bennebek | Die Gemeinde Alt Bennebek und ihre Freiwillige Feuerwehr hatten zu einer Grillparty eingeladen als Dankeschön für die Spende der Jagdgenossenschaft und der Bürgerwindparks Alt Bennebek und Puckholm. „Zu unseren Bürgerwindparks gehören drei Windräder. Für jede Mühle spenden wir 500 Euro“, erklärten die Geschäftsführer Adolf Deeke und Hauke Hinrichsen. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen