Helios-Klinikum Schleswig : Soldaten spenden für Klinik-Clowns

shz+ Logo
<p>Vor allem Clownin 'Fräulein Kunigunde' mit der roten Knollennase freute sich über den Scheck.</p>

Vor allem Clownin "Fräulein Kunigunde" mit der roten Knollennase freute sich über den Scheck.

Tombola bei der Jahresabschlussfeier des Taktischen Luftwaffengeschwaders 51 erbrachte 700 Euro.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
11. Februar 2019, 16:24 Uhr

Schleswig | Die Technische Gruppe des Taktischen Luftwaffengeschwaders 51 aus Jagel hat 700 Euro an die Klinik-Clown des Helios-Krankenhauses gespendet. Seit fast 20 Jahren kommen regelmäßig Clowns in die ...

lesghiScw | ieD encTehschi Greupp des hnTkcetisa fwuegfhLtrenadwfescas 15 usa aJgle ath 007 uoEr an edi kl-nwiKiConl sde HKus-skershlenianaeo .esgepdtne etSi stfa 02 reJhna emmkno ßirälgemge sColwn ni edi lKn,iki um owhols nde dnenKir als hcau edn neltEr ien enhläLc sni Gscihte uz zrabe.nu ceaLnh„ tsräkt sda tuy,“eIsmnsmm atgs fnäieCzrht .Dr ertU eßBnü oFot( 3v.l...) iDe emuSm mka ebi rde ueershlsasJscfbraehi sde dwseareGhcs z,meumnsa ebi red dei naSoteld sltemti erien laoTomb edlG esmnaetlm. eBi edr lshwAau dse dngrspnmeepäfeeSn lugecshn .v)l.( Hoiek c,boaJs rFakn wacgrhSe dnu sau edm sieaotikrigeOntoamns dei nCw-ililsnKko ovr – uzr ruFeed nov K-wnCnliliok äu„iFlenr K“.uingduen

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen