Helios-Klinikum Schleswig : Soldaten spenden für Klinik-Clowns

shz_plus
<p>Vor allem Clownin 'Fräulein Kunigunde' mit der roten Knollennase freute sich über den Scheck.</p>

Vor allem Clownin "Fräulein Kunigunde" mit der roten Knollennase freute sich über den Scheck.

Tombola bei der Jahresabschlussfeier des Taktischen Luftwaffengeschwaders 51 erbrachte 700 Euro.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
11. Februar 2019, 16:24 Uhr

Schleswig | Die Technische Gruppe des Taktischen Luftwaffengeschwaders 51 aus Jagel hat 700 Euro an die Klinik-Clown des Helios-Krankenhauses gespendet. Seit fast 20 Jahren kommen regelmäßig Clowns in die Klinik, um ...

lceSwhsig | ieD schiThncee prpeuG des enikshTact edwnaLgwrfsfehtceausf 51 usa alJge tah 007 oEur na ied -olKwniiClkn des uheeasnrksleH-osKian .ngesedetp etiS stfa 02 hJraen omemkn ämleeißggr nCswol ni dei klK,nii um sowhol nde Kinednr asl hauc nde rEtnle ein läechnL isn sietchG zu eurnb.za hL„cane stktär sad my,nm“seIumts gsta triäzCfhen rD. etrU eßnüB otoF( .v).l..3 Die eSmmu kma bei rde ersasbihsfJshereaclu sed aehsecrdwsG zaumm,sne bie red ied ldtoSean ltismte rinee Taoblom deGl t.nsemmael Bei der Aulhwas sde eneSpnrsdmäfepnge nuslhceg ).(vl. iHkeo ,Jcaobs rkaFn hgwaSerc dun uas mde itnorgimeotasnakeOsi edi KnwkiClliso-n vro – zur eueFrd von KkCnolw-ilni e„Frniläu gndu.n“Kuei

zur Startseite