Müllsammeln in Schleswig : Sogar ein Gebiss wurde gefunden

Avatar_shz von 24. März 2019, 19:50 Uhr

shz+ Logo
Die Mitglieder des Domschub-Ruderclubs  befreiten das Schleiufer von Müll. Fotos: Weiss
Die Mitglieder des Domschub-Ruderclubs befreiten das Schleiufer von Müll.

Beim Großreinemachen in Schleswig füllen rund 300 Teilnehmer drei Container mit Unrat.

Schleswig | Etwa 300 freiwillige Helfer aus Vereinen und Verbänden haben am Sonnabend bei der Aktion „Clean up Schleswig“ containerweise Müll zusammengetragen: von Autoreifen über Plastiktüten, Flaschen und Kleinmöbeln bis zu vollen Benzinkanistern. Dazu massenweise...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen