Singen wie die Seefahrer

Die Fahrdorfer Shanty-Sänger proben alle 14 Tage im Jugend- und Gemeindezentrum.  Foto: sh:z
Die Fahrdorfer Shanty-Sänger proben alle 14 Tage im Jugend- und Gemeindezentrum. Foto: sh:z

Fahrdorfer Shanty-Sänger auf Sommertour / Neue Sänger sind herzlich willkommen / Chor probt an jedem zweiten Donnerstag

shz.de von
08. August 2013, 03:59 Uhr

Fahrdorf | Shanty singen verbindet - das wussten schon die christlichen Seefahrer. Deren Liedgut halten die Fahrdorfer Shanty-Sänger am Leben. Früher wurden die Lieder zum Erleichtern der Arbeit gesungen. Den festen Rhythmus in jedem Lied konnte die Mannschaft auf ihre Arbeit übertragen. Außerdem erzählen die Shantys von den Erlebnissen an Bord.

Heute tragen die Shanty-Sänger Fahrdorf bei öffentlichen Veranstaltungen wie Hafenfesten, Tourismusmessen, internationalen Segelwettbewerben, aber auch bei privaten Familienfeiern die Shantys vor. Das nächste Mal sind sie beim zweiten Fischerfest in Travemünde am Freitag, 23. August, von 17 bis 18 Uhr zu erleben.

Der erste Übungsabend der Shanty-Sänger Fahrdorf nach der Sommerpause findet heute ab 19.30 Uhr im Jugend- und Gemeindezentrum in Fahrdorf, statt. Zu weiteren Übungsabenden, die 14-tägig immer donnerstags um 19.30 Uhr stattfinden, sind Musikanten und Sänger jederzeit willkommen.

Weitere Informationen auf der Internetseite www.shanty-saenger-fahrdorf-online.de

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen