Schafflund : Silke Jürgensen vom Amt Schafflund wundert sich über Fundsachen, die keiner vermisst

Avatar_shz von 04. November 2019, 08:57 Uhr

shz+ Logo
Einige der teilweise hochwertigen Fundsachen, die erstaunlicherweise nicht vermisst werden, präsentieren Silke Jürgensen (links) und Daniela Hinrichs vom Amt Schafflund.
Einige der teilweise hochwertigen Fundsachen, die erstaunlicherweise nicht vermisst werden, präsentieren Silke Jürgensen (links) und Daniela Hinrichs vom Amt Schafflund.

Beim Amt Schafflund bleiben viele Fundsachen aus den Schul- und Linienbussen liegen.

Schafflund | Rucksäcke, Turnbeutel, Sporttaschen, Sweatshirts und diverse Kleinteile stapeln sich zu einem ansehnlichen Berg in der Amtsverwaltung in Schafflund – alles Fundsachen aus den Schul- und Linienbussen des Busunternehmens „FedderReisen“. Es ist erstaunlich, dass gute Turnschuhe, etliche Markenartikel wie Nike-Beutel oder Hummel-Taschen offensichtlich von ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen